Rechtliche Hinweise

Datenschutzerklärung

Für uns ist Datenschutz von großer Bedeutung. Wir setzen uns daher für Ihr Recht auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ein. Sowohl der Schutz der Privatsphäre als auch der Schutz unserer Internetnutzer ist für uns von besonderer Bedeutung.
Im Folgenden informieren wir Sie darüber, wie wir den Schutz Ihrer Daten online umgesetzt haben:

Grundsätzliches

Die Nutzung der Website ist für Sie grundsätzlich möglich, ohne sich als Nutzer registrieren zu lassen. Es werden keine Software- oder Hardwaretechniken eingesetzt, um die E-Mail-Adresse oder andere personenbezogene Daten des Nutzers zu erfassen.

Protokolldatei

Bei jedem Ihrer Zugriffe auf eine Seite aus unserem Angebot und bei jedem Abruf einer Datei werden Zugriffsdaten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei auf unserem Server gespeichert. Jeder Datensatz besteht aus:
– der Seite, von der aus die Datei angefordert wurde
– dem Namen der Datei
– dem Datum und Uhrzeit der Anforderung
– der übertragene Datenmenge
– dem Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden etc.)
– einer Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers
– IP-Adresse, die Ihnen durch Ihren Provider zugewiesen wurde, soweit dies zum technischen Betrieb erforderlich ist.
Die gespeicherten Daten werden ausschließlich anonym zu statistischen Zwecken ausgewertet.

JavaScript

Um die volle Funktionalität der Seite nutzen zu können, müssen Sie JavaScript aktivieren. Es findet hierbei keinerlei Auswertung von Benutzerpräferenzen auch nicht in anonymisierter Form statt.

Hinweis zur Problematik eigene Inhalte und externe Links

Der Verantwortliche ist als Diensteanbieter nach § 7 des Telemediengesetzes für die eigenen Inhalte, die er zur Nutzung bereithält, nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Von diesen eigenen Inhalten sind Querverweise („Links“) auf die von anderen Anbietern bereitgehaltenen Inhalte zu unterscheiden. Durch den Link verweist der Verantwortliche insofern auf fremde Inhalte.

Bei Links handelt es sich stets um Querverweise auf „lebende“ dynamische Inhalte. Der Verantwortliche hat bei der erstmaligen Verknüpfung zwar den fremden Inhalt daraufhin überprüft, ob durch ihn eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird. Er überprüft aber die Inhalte, auf die er in seinem Angebot verweist, nicht ständig auf Veränderungen, die eine Verantwortlichkeit neu begründen könnten. Wenn er feststellt oder von anderen darauf hingewiesen wird, dass ein konkretes Angebot, zu dem er einen Link bereitgestellt hat, eine zivil- oder strafrechtliche Verantwortlichkeit auslöst, wird er den Verweis auf dieses Angebot aufheben.

Änderung der Datenschutzerklärung

Dieser Datenschutzhinweis (Privacy Policy) kann beispielsweise auf Grund von Gesetzesänderungen Anpassungen unterliegen. Wir bitten Sie daher, diese Seite regelmäßig durchzulesen.

Die Kommentare wurden geschlossen